Allgemein

11.04.2018

AS 751 RC: Die ferngesteuerte Mähraupe fürs Extreme

Der ferngesteuerte Schlegelmulcher AS 751 RC mit Raupenantrieb aus dem Hause AS-Motor fühlt sich dort erst richtig wohl, wo andere aufgeben: In schwierigem und steilem Terrain entfaltet die Mähraupe ihre vollen Stärken und zerkleinert nicht nur effizient Hochgras zu feinem Mulch, sondern entlastet als ferngesteuertes Gerät auch den Anwender.
13.03.2018

Gewinnspiel „AS-Motor Dreamteam gesucht“: Geschichten rund ums Mähen

Die Hochgrasmäher-Manufaktur AS-Motor ruft Besitzer alter AS-Motor Mäher auf, an einem Gewinnspiel teilzunehmen und einen Allmäher AS 63 2T ES zu gewinnen. Zusätzlich besteht die Möglichkeit, an der „Alt-gegen-Neu-Aktion“ von AS-Motor teilzunehmen: Bei Abgabe eines alten Hochgrasmähers (jeglichen Herstellers) bei einem teilnehmenden AS-Motor Fachhändler gibt es einen neuen Allmäher AS 63 zum Vorzugspreis.
13.03.2018

AS-Motor: Mit der „Alt-gegen-Neu-Aktion“ in die Gartensaison

Alten Mäher abgeben und beim Kauf des neuen Allmähers AS 63 sparen: Die Hochgrasmäher-Manufaktur AS-Motor GmbH ruft alle Besitzer eines alten Hochgrasmähers, egal welchen Herstellers, dazu auf, von der Alt-gegen-Neu-Aktion zu profitieren und sich zum Vorzugspreis mit einem neuen Allmäher AS 63 auszustatten.
06.03.2018

Wildkrautentferner AS 30 WeedHex: Neue Spezialbürste für empfindliche Oberflächen

Der AS 30 WeedHex ist bei der Entfernung von Wildkraut überall dort eine komfortable Lösung, wo es uneben und eng ist. Dafür sorgen asymmetrisch höhenverstellbare Räder, durch die sich das Gerät schräg stellen lässt, sodass die Bürste geneigt ist. Empfindliche Oberflächen können bei der Behandlung mit den Borsten der Stahlbürste jedoch Kratzer oder sonstige Schäden davontragen. Speziell für diese Flächen gibt es nun eine Spezialbürste als Zubehör.
12.02.2018

Der AS-Motor AS 531 jetzt neu als 3in1-Modell

Den Rasenmäher AS 531 stattet AS-Motor neuerdings serienmäßig mit einem Mulchkit aus, das sich je nach Anforderung werkzeugfrei an- und abmontieren lässt. So ist er für den Einsatz als Mulcher, falls das Schnittgut als natürlicher Dünger genutzt und an Ort und Stelle verbleiben soll, oder als Mäher mit oder ohne Fangsack geeignet – 3in1 eben.